Wanderung zur Plessenhütte

 Wanderung zur Plessenhütte

Es ist so weit, ich bin mal wieder draußen unterwegs. Es ist frisch aber noch trocken. Heute bin in Voremberg unterwegs. Voremberg ist ein kleines Dörfchen, bei Emmerthal. Ich laufe heute auch nur ne kleine Runde da, sich das Wetter im laufe des Tages nass werden soll.

Der Start

Der Start ist auf einem Waldweg, und ihr wert es kaum glauben, aber es geht mal nicht bergauf oder bergab, der Weg ist grade.

Der Weg

Wie schon gesagt ich habe Feldweg unter meinen Füßen , was ne angenehme Sache ist. Ich habe keine Ahnung was mich auf diesem Weg erwartet. Ich habe meine Route per Zufall aus gewählt. Nach ca 600 m, verlasse ich den Hauptweg, und gehe eine Abzweigung die wohl häufig genutzt wird. Mal schauen wo ich an komme. Auf jedenfall habe ich Waldboden unter den Füßen. Und nun geht es doch bergauf und durch das Gemüse. Oben angekommen erwartet mich eine kleine Überraschung.

Nutze den Newsletter um weitere Tolle Beiträge zu erhalten!

Die Plessenhütte:

Das Highlight ist eine Hütte, besser gesagt die Plessenhütte. Die Plessenhütte ist eine sehr geräumige Hütte, in der eine aus Holz gefertigter Tresen ist, an dem wohl Getränke ausgegeben werden können. Den die Plessenhütte kann man mieten. Vor der Hütte stehen viele Bänke zum sitzen und es gibt auch ein Lagerfeuerplatz. Angrenzend an die Plessenhütte, ist ein Bolzplatz und ein kleiner Spielplatz.

Man kann von hier auf Voremberg runter gucken. Alles im allem ein toller Platz. Weiter gehts nach einer kleinen Pause.

Der Weg

Mein weiterer weg geht über eine Asphaltierten Weg, der vorbei am Bolzplatz und leicht bergab geht. Mir kommen hier auf dem Weg keine anderen Leute entgegen, was wohl am Wetter liegt. Und es geht Bergab. Nach dem ich an einer Wanderinfotafel, meinen weiteren weg geplant habe. Geht es nun kurz an der Straße lang um dann wieder auf ein Feldweg. Und wie soll es sein es geht Berg auf. An meinem weg nach oben gibt es ein tollen blick in richtig Bisporode über Felder und Wiesen. Ich gehe aber wieder in den Wald, und was sah ich da am Rand ein Fernseher achtlos hingeworfen, naja sage ich mal jetzt nichts zu sonst rege ich mich wieder unnötig auf. Da es in der Nacht zuvor etwas geregnet hat, ist mein jetziger weg zu einem Schotter matschweg entwickelt, aber nicht schlimm, hab ja festes Schuhwerk an. Mein weg ist und wieder grade.

Werbung
Markenmesser24.com
Dein Banner hier?

Ich finde an meinen weg, eine steile Felswand die Quarzsand zum Vorschein bringt, und man sieht einmal mehr was unsere Natur so alles zustande bringt. Wenn es nicht grad geregnet hat ist der weg auch mit einem Kinderwegen zu laufen. Dann wird es noch einmal kniffelig, da mein Hauptweg im Örtchen endet, habe ich mir überlegt ich biege noch mal in den Wald ein. So weit so gut, kaum in den weg eingebogen, das erste Hindernis, ein Baum mitten im weg. Dann halt klettern, was auch relativ einfach ist, dann geht es weiter auf Waldboden. Mir gegen Über einer Schlucht bildet sich ein Rundweg ab. Der 2 Wege bildet. Wo ich aber nicht weiter drauf ein geh, da ich ein üblen Geruch in der Nase habe.

Es ist Brunftzeit, und es stinkt sehr nach Hirschurin. Ich sehr zu das ich weiter komme, im gleichen Moment läuft ein Reh vor mir weg. Und wo ein Reh ist, ist auch eine Herde, also schnell weg. Ich geh den weg weiter Bergauf, und komme dann wieder auf den weg wo ich vorher schon war. Was mich wieder etwas beruhigt. Ich gehe den weg nun wieder zurück zum Preppervan. Das waren dann nun 4,38 km. Ich habe es ja schon gesagt, das ich auch kleine touren laufe um einfach zuschauen wie fit ich bin und wie läuft es sich mit 65 kg auf dem rücken, wie schnell ich vor ran komme.

Nutze den Newsletter um weitere Tolle Beiträge zu erhalten!

Fazit:

Mein Fazit zur heutigen Tour. Eine schöne Tour für ein Sonntags Spaziergang mit der Familie. An der Hütte kann man die Seele baumeln lassen und die Kinder spielen lassen durch den Bolzplatz oder den Spielplatz. Ich kann den weg sehr empfehlen.

In diesem Sinne „Träumt nicht euer Abenteuer, lebt es!“

Alle Beiträge die mit einem * oder „Werbung“ gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links, kaufen Sie über diesen Link so bekommt Bag-Out.de eine kleine Provision. Diese Links haben dabei keine Auswirkungen auf Ihren Einkauf oder Preis. Mit jedem Einkauf über einen dieser Links unterstützen Sie Bag-Out.de! Mehr erfahren? >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: