Was bedeutet Survival?

Was bedeutet Survival?

Survival bedeutet „überleben“, es beschreibt das Überleben in der Wildnis ohne umfangreiche Ausrüstung und ohne Verpflegung. Stelle sich er das du ohne eigener Nahrung und Trinkwasser über die Nacht kommst. Baue dir eine Wildtier sichere Unterkunft. Frage dich ob du ohne GPS von A nach B kommst. Kannst du mit einer Karte oder einem Kompass umgehen? Wenn du dir das alles Wahrheitsgemäß beantworten kannst, dann frage dich, ob du das auch wirklich möchtest.

Den Survival bedeutet auch strategisch leben und überleben in der Natur, ohne das Ökosystem groß zu beschädigen. Solltest du überlegen ein paar Tage aus zu steigen, nimm nur das mit was du wirklich brauchst. Ein schwerer Rucksack kostet unnötig Kraft, die Kraft brauchst du dann an anderer Stelle wieder. Was ich so in meinem Rucksack habe konntet ihr schon hier im Blog nach lesen. Deine Fähigkeiten sollten sein, einen kühlen Kopf in Gefahrensituationen zu haben und nicht in Panik zu verfallen.

Werbung
Markenmesser24.com
Dein Banner hier?

Dann die Sicherstellung deiner Grundbedürfnisse, wie Nahrung suchen, Trinkwasser Filtern, Sicherheit gewährleisten. Und natürlich Wärme und Hygiene zu sichern.

Kannst du eine Falle errichten?

Kannst du eigenes Werkzeug herstellen?

Hast du dir Grundlagen für deine Selbstverteidigung angeeignet?

Kannst du dich richtig gesichert Abseilen?

Oder einen Fluss überqueren?

Kannst du Tierspuren lesen?

Kennst du Pflanzen die du ohne Probleme essen kannst, zu jeder Jahreszeit?

Kannst du Risiken richtig einschätzen?

Naturkatastrophen laugen einen mental sehr aus, auch Extremsituationen machen das auch. Frag dich ob du das alles gut abfedern und verarbeiten kannst. Verfalle nicht in Panik auch wenn es schwer fällt.

Nutze den Newsletter um weitere Tolle Beiträge zu erhalten!

Warum setzt man sich dem ganzen aus?

Ganz einfach um sich selbst was zu beweisen, seine Comfortzone verlassen. Man will sich selbst wieder in einer Natürlichen Zone wiederfinden. Man will spüren das man noch lebt außerhalb des alltäglichen Hamsterrad. Dabei ist es egal ob du Survival oder Bushcraft oder einfach ein Naturmensch bist. Alles hat den Sinn im Einklang der Natur zu sein. Es heißt auch Mutternatur wieder wert zu schätzen.

Auch wenn der Anfang schwierig ist, wirst du auch schöne Momente haben. Genieße alles was du erlebst, es ist alles ein ganz großes Abenteuer. Speicher alles in deinem Kopf ab, mach dir Notizen um nichts zu vergessen.

Zusammenfassend kann man festhalten, der Reiz an Survival ist die Begegnung mit dir selbst und der Natur.

Das erlernen von Fähigkeiten und das ausbauen von Kenntnissen.

Das reifen durch neuen Erfahrungen und Situationen.

Freiheit und Selbstbestimmung

und unvergessliche Momente.

In diesem Sinne „Träumt nicht euer Abenteurer, lebt es!“

Alle Beiträge die mit einem * oder „Werbung“ gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links, kaufen Sie über diesen Link so bekommt Bag-Out.de eine kleine Provision. Diese Links haben dabei keine Auswirkungen auf Ihren Einkauf oder Preis. Mit jedem Einkauf über einen dieser Links unterstützen Sie Bag-Out.de! Mehr erfahren? >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: