Der Fluchtrucksack

Der Fluchtrucksack

Der Fluchtrucksack oder Bug Out Bag ist unter den Preppern sehr bekannt und jeder sollte einen haben. Dabei gibt es viele Unterschiedliche Meinungen was in den Fluchtrucksack gehört. Da es ja im Internet und auf entsprechenden Webseiten schon Zahlreiche Listen gibt. Möchte ich euch heute einfach einmal leicht erklären was ihr benötigt. Hierbei geht es nicht um einen Never Come Home Bag, sondern nur um den Rucksack und den Inhalt den man für 72 Stunden benötigt.

Inhalt deines Fluchtrucksack

Jetzt könnte man direkt ein Meinungsverschiedenheit auslösen und die Kommentarfunktion des Artikels zum Platzen bringen. Das ist aber nicht das Ziel des Artikels, ich gebe euch nur Grundlegende Ideen die in eurem Fluchtrucksack sein sollten. Kommen wir gleich zum ersten Punkt der Hygiene. Jeder Mensch hat eine eigene Auffassung von Hygiene, so eben auch hier. Entscheide selbst, was für dich am Wichtigsten ist und was du eigentlich weg lassen kannst. Denke daran das du deinen Fluchtrucksack auch über weite Entfernung hin tragen musst. Also sei Sparsam mit dem Gewicht.

Nutze den Newsletter um weitere Tolle Beiträge zu erhalten!

Gehen wir über in die Medizinische Versorgung, ja es klingt etwas kompliziert, ist es jedoch nicht. Du solltest in jedem Fall ein Erste Hilfe Kit in deinen Fluchtrucksack haben. Auch kann es nicht schaden, sich etwas mit Erster Hilfe zu beschäftigen. Nicht nur anderen kannst du so helfen auch dir selbst, wenn du dich verletzt. Medikamente die du Täglich benötigst solltest du eben so in dreifacher form in deinem Fluchtrucksack haben. Dazu kommen noch Schmerzmittel die du frei in deiner Apotheke bekommst.

Von der Medizin, gehen wir über in Kleidung, du solltest also zumindest Regenkleidung (Poncho etc.) im Rucksack haben, so wie Wechsel Kleidung. Wichtig ist es vor allem dann, wenn deine Kleidung Nass geworden ist. Trockene Kleidung kann hier ein guter Lebensretter sein. Auch nicht zu vergessen ist die Nahrung.

Einige Survivalianer werden jetzt lachen, es gibt ja genug essen in der Natur. Aber das kostet auch Überwindung und du solltest wissen was du essen kannst und was eben nicht. Also geh hier auf Nummer sicher und nimm dir Nahrung mit, achte hier besonders darauf keine Dosen zu nehmen, denn diese sind Schwer und benötigen viel Platz.

Das sind sind weitere Tools die du brauchst

Denke daran die Zunder mit zu nehmen, den benötigst du für ein Feuer. Ein Feuerzeug kann dir helfen es schnell zu entfachen, ein Feuerstarter ist jedoch besser. Du bist hier nicht auf Gas oder Benzin benötigst. Jedoch solltest du es üben mit dem Feuerstarter ein Feuer zu entfachen. Es ist nicht immer so einfach wie es scheint.

Werbung
Markenmesser24.com
Dein Banner hier?

Ein Taschenmesser oder wie ich es habe, ein Rettungsmesser ist immer gut in deinem Fluchtrucksack aufgehoben. Das hilft dir beim Feuerholz machen oder eben auch für andere dinge. Auch ein Multitool ist in deinem Fluchtrucksack immer gut. Neben den Werkzeugen, solltest du auch eine Taschenlampe und genügend Batterien mit haben. Ein Funkgerät und ein kleines Radio hilft dir, die Nachrichten zu verfolgen.

Habe einen Plan

Auch wenn das jetzt nichts mit dem Fluchtrucksack an sich zu tun hat, solltest du immer einen Plan haben, wo hin deine Reise gehen soll. Also ein Festes Ziel mit verschiedenen Wegen, so kannst du in einer Gefahren Situation von deinem Weg einfach auf einen anderen Weg weiter gehen. Ohne einen Plan solltest du nicht los laufen, das kann dich wieder rum in Gefahr bringen. Wo wir gerade bei Plan sind, besorge dir von deinem Weg, Karten, die du dann in deinem Fluchtrucksack packst.

Nutze den Newsletter um weitere Tolle Beiträge zu erhalten!

Du siehst, mehr braucht es für einen Fluchtrucksack nicht, bist du der Meinung das ich etwas vergessen habe, so kannst du es gern in die Kommentare Schreiben.

In diesem Sinne „Träumt nicht euer Abenteuer, lebt es!“

Alle Beiträge die mit einem * oder „Werbung“ gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links, kaufen Sie über diesen Link so bekommt Bag-Out.de eine kleine Provision. Diese Links haben dabei keine Auswirkungen auf Ihren Einkauf oder Preis. Mit jedem Einkauf über einen dieser Links unterstützen Sie Bag-Out.de! Mehr erfahren? >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: