Trekking Gepäck

Trekking Gepäck

Du Planst eine Länge Trekkingtour und weist noch nicht so Recht was du als Trekking Gepäck benötigst und was du weglassen kannst. Hier haben wir 10 Tipps damit du nicht mit einem Schweren Rucksack los ziehen musst.

1. Der Trekking Rucksack

Die erste Wahl ist der Rucksack, dabei ist es auch wichtig zu wissen, für wie viele Tage und Unterwegs sein wirst. Bei einer 5 Tagestour reicht ein leichter Trekking Rucksack aus.

Rucksack
Bildquelle: YouCamp*

Hocker mit Rucksack

Dieser Rucksack hat eine Tragfähigkeit von bis zu 100 Kg, also wäre er für Trekking Touren um die 5 Tage genau das Richtige. Die Maße des Rucksackes sind: 26 x 18,5 x 42,5, die Maße des Hockers betragen: 30 x 23,5 x 46cm. Der Rucksack ist gerade dann Perfekt, wenn man auf seiner Tour nur Wenige oder keine Rast Möglichkeiten hat. Auch der Preis ist für diesen Rucksack echt gut, gesehen habe ich diesen für 39,90 € bei YouCamp*.

Nicht nur der Rucksack ist bei deiner Packliste Wichtig, auch ob du mit Zelt oder eher in einem Fremdenzimmer übernachten möchtest.

2. Trekking ohne Zelt

Planst du deine Tour ohne Zelt, dann hast du die richtige Entscheidung getroffen. Ein Zelt kann mal schnell auf 1 – 2 Kg Gewicht kommen. Da du ein Fremdenzimmer wählst ersparst du dir das Tragen des Zeltes. Ein Übernachtung im Fremdenzimmer hat aber auch noch etwas Positives. Du bekommst andere eindrücke von der Gegend in der du dich bewegst. Gerade wenn du eine Trekkingtour durch Städte planst ist es ratsam das Zelt einfach zu Hause zu lassen. Es ist aber nicht nur das Zelt, auch die Iso-Matte und Schlafsack müssen mit genommen werden.

Werbung
Yonc DE

3. Essen auf der Trekking Tour

Möchtest du nicht selbst Kochen sondern die Kulinarische Vielfalt auf deiner Tour genießen. So Sparst du dir noch einmal Gewicht in deinem Rucksack. Nimmst du dir dennoch da ein oder andere mit, solltest du schon zu Hause deinen Müll Trennen. Alles was mehrfach eingepackt ist, muss so nicht mit genommen werden. Das erspart dir noch einmal 1 – 2 Kg an Gewicht, du solltest auf deinen Wegen, jeden Mülleimer Nutzen um deinen Müll schnell los zu werden.

4. Trekking Kleidung?

Wenn du jetzt denkst du brauchst Spezielle Kleidung, dann bist du auf dem Flaschen Weg. Denn deine Normal Kleidung und Wanderschuhe reichen meist schon aus. Wichtiger ist, das du dir eventuell einen Regenponcho in deinen Rucksack packst und einen Warmen Pullover für die Kälteren Tage. Achte bei der Wahl deins Poncho drauf das der Rucksack ebenso geschützt ist.

Der Poncho

Poncho
Bildquelle: Yonc*

Dieser Poncho von Ferrino hat eine Länge von 150 cm, eine Wassersäule von bis zu 2000 mm und wiegt nur 470g. Gesehen habe ich diesen bei Yonc* für 51,31 €.

5. Das ist Wichtig

Wichtig auf einer Trekking Tour ist in jedem Fall, ein erste Hilfe Set. Dieses sollte eigentlich auf keiner Wandertour fehlen. Aber auch die Wahl deiner Kleidung die du mitnehmen musst ist wichtig. Überlege dir also genau wie Viele T-Shirts du benötigst und ob du nicht doch das ein oder andere Kleidungsstück auf einfach mal mit der Handwaschen kannst. Die Hygiene sollte auf deiner Tour ebenso hohe Priorität haben, wie du es zu Hause tust.

Werbung
Markenmesser24.com

6. Weniger ist mehr

Hast du deinen Rucksack gepackt und Ihn schon mal auf dem Rücken gehabt? Dann räume ihn nun noch einmal aus und entscheide, welche Sachen du eventuell doch noch weg lassen kannst. Du solltest dir immer vor Augenführen, das du deinen Rucksack die ganze Tour auf dem Rücken Tragen wirst.

Fazit:

Jetzt kannst du schon fast mit deinem Gepäck Starten, jedoch solltest du eventuelle Wanderkarten nicht außer acht lassen. Informiere dich vor deiner Tour über eventuelle Pensionen oder Fremdenzimmer, einige müssen vor gebucht werden. Hast du noch Anregungen oder Fragen, dann kannst du sie gern in die Kommentare schreiben.

In diesem Sinne „Träumt nicht euer Abenteuer, lebt es!“

Alle Beiträge die mit einem * oder „Werbung“ gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links, kaufen Sie über diesen Link so bekommt Bag-Out.de eine kleine Provision. Diese Links haben dabei keine Auswirkungen auf Ihren Einkauf oder Preis. Mit jedem Einkauf über einen dieser Links unterstützen Sie Bag-Out.de! Mehr erfahren? >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: